Warum F.M. Alexander-Technik?

Handwerker bei der ArbeitFrau bei der Arbeit im Labor

Die Berufswelt im Wandel und ihre Folgen

Die Berufswelt und die damit beruflich bedingten Krankheitsursachen haben sich verändert. Hiermit verbunden ist heute die Zunahme von psychischem und physischem sowie sozialem Druck. Die Zahl der Arbeitnehmenden, die von Erkrankungen des Bewegungsapparates und Stressfolgekrankheiten betroffen sind, steigt in allen Altersgruppen an. Untersuchungen ergaben, dass schweizweit den Unternehmen durch Absenzen vom Arbeitsplatz Kosten in Milliardenhöhe entstehen.

Umso mehr bedarf es eines effektiven Gesundheitsmanagements in den Betrieben. Dabei sind auf die heutigen Belastungen zugeschnittene Gesundheitsmethoden unverzichtbare Elemente einer nachhaltigen Antwort auf diese grossen Herausforderungen.

Als massgeschneiderte Strategie zur Veränderung bietet sich dazu die F. M. Alexander-Technik vortrefflich an.